Meldung vom 21.02.2020
Obwohl sein Fußballherz bekanntlich für einen Verein weiter im Süden des Landes schlägt, hat Hartmut Ganzke, seines Zeichens MdL und Kuratoriumsvorsitzender, im Rahmen eines Besuchs im Friedrich-Krahn Seniorenzentrum am vergangenen Dienstag hierüber einmal kurz hinweggesehen: Ganzke hat einen Fanschal für das schwarzgelbe Fanclubzimmer in der Einrichtung erworben, um damit die Aktion des BVB International e.V. gegen Rassismus zu unterstützen.weiterlesen
Meldung vom 11.02.2020
Nächste Woche startet ein neues Abendprogramm im Friedrich-Krahn-Seniorenzentrum. Jeden Mittwoch kommt künftig Hund Melody mit seiner Besitzerin Renate zum Nachtcafé "Holzens Nachtschwärmer". Besucherinnen und Besucher aus dem Quartier sind herzlich eingeladen! Zwischen 19 und 20 Uhr darf im Café des Seniorenzentrums bei Sekt, Bier und anderen Getränken gelacht, geklönt und gespielt werden. weiterlesen
Meldung vom 17.12.2019
Die große Tanne auf dem Weihnachtsmarkt in Dortmund ist in jedem Jahr ein Highlight. Diesen Anblick wollte sich auch der BVB-Fanclub "Holzens Herz" nicht entgehen lassen. Bei Bratwurst und Glühwein haben die Damen vergangene Woche in Begleitung von Quartiersmanagerin Johanna Barbosa und Sozialarbeiter Dirk Meiings die festliche Stimmung genossen. Nicht zuletzt haben sie in der Reinoldikirche jeder eine Kerze für Borussia angezündet. Im Fußballjahr 2020 sollte für die Dortmunder also nichts mehr schief gehen! weiterlesen
Meldung vom 29.11.2019
Heute eröffnete Einrichtungsleiterin Kirsten Hermann gemeinsam mit der Künstlerin Margareta Wolf deren Ausstellung "Heimatimpressionen" im Café des Seniorenzentrums. Die Aquarelle zeigen alte Ansichten unter anderem des Zimmermanns Hofs, der in unmittelbarer Nachbarschaft zum Seniorenzentrum liegt. Als "Ur"-Holzenerin hat Frau Wolf noch gute Erinnerungen an die Zeit, in welche die Bilder zurückführen. Auch viele BewohnerInnen des Seniorenzentrums, die aus Holzen stammen, haben ihre Freude daran: "Das kenn´ ich noch, da sind wir doch als Stepkes ´rumgelaufen ...!"weiterlesen
Meldung vom 18.11.2019
Herzlichen Glückwunsch! Einrichtungsleiterin Kirsten Hermann gratuliert im Namen des gesamten AWO-Teams zum Jubiläum: Frau Helga Bartmann und Frau Ilse Bornemann sind seit 10 Jahren im Friedrich-Krahn-Seniorenzentrum zu Hause, Frau Anneliese Weidemann ist es bereits seit 25 Jahren.weiterlesen
Meldung vom 12.08.2019
Ganz reizenden Besuch erhielten die BewohnerInnen des Seniorenzentrums in der vergangenen Woche:weiterlesen
Meldung vom 19.07.2019
Die heutige Vernissage im Café des Seniorenzentrums war von Gästen und HausbewohnerInnen gut besucht! Mit freudigem Interesse und viel Beifall wurden die überwiegend großformatigen und allesamt farbenprächtigen Gemälde der Rosemarie Hoffmann betrachtet. Die Bilder sind bei uns noch zu sehen bis zum 31.08. diesen Jahres, täglich zwischen 10.00 und 17.30 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Rosemarie Hoffmann vor ihrem Bild "Phantasie in Rot" (Acryl auf Leinwand) weiterlesen
Meldung vom 15.07.2019
Die Damen sind begeistert: "Was man alles noch lernen kann!" - Möglich macht das ein spezielles Instrument: die Veeh-Harfe. Letztere wurde von Hermann Veeh entwickelt; unter die Saiten wird eine Art Notenblatt geschoben (für jedes Lied ein anderes), welches genau anzeigt, in welcher Reihenfolge die Saiten angeschlagen werden müssen. Seit einigen Wochen bietet Frau Düser, Musiklehrerin und Mitarbeiterin der Schwerter Musikschule, einen Kurs zum Erlernen diese Instruments im Seniorenzentrum an. Drei Seniorinnen haben sich bereiterklärt, es mal zu versuchen - und zwar mit Erfolg!weiterlesen
Meldung vom 01.07.2019
„Aktiv im Quartier – Schwerte-Holzen bewegt sich!“weiterlesen